• Home
  • V1
  • Columns
  • Bikini Berlin nimmt weiter Form an

Bikini Berlin nimmt weiter Form an

13. Jan. 2014

Das sich derzeit in der Sanierung befindliche Bikinihaus Berlin hat unlängst weitere Mieter verkündet,

die ab diesem Frühjahr in der neuen Concept Mall gegenüber der Gedächtniskirche mit einer Auswahl an internationaler Mode und Design präsent sein sollen. Neben dem renommierten Gestalten Verlag, der mit einem neuen Shop-Konzept in den Pavillon auf der Dachterrasse ziehen soll, würden die italienischen Modemarken Premiata, Aspesi und Grifoni, das deutsche Designer-Label Odeeh sowie ein Carhartt WIP Laden, ein AM3 Schiesser Revival Store sowie ein Riccardo Cartillone Geschäft vertreten sein.

„Wir freuen uns sehr zu sehen, dass unser einmaliges Retail-Konzept von den Firmen angenommen wurde und die Concept Mall nun bald zum Leben erweckt wird“, so Kai-Uwe Ludwig, Geschäftsführer der Bayerischen Hausbau und Verantwortlicher für die Vermietung von Bikini Berlin.