Matthias Freise wird in den kommenden sechs

Monaten interimistisch die Position des Chief Purchasing Officer (CPO) bei Charles Vögele übernehmen. Der Professor für Fashion Procurement und Retail Buying an der Hochschule Reutlingen ist bereits seit 2012 Mitglied des Verwaltungsrats und wird die Konzernleitung mit einem 100 Prozent Pensum unterstützen, um die Führung der Gruppe zu stärken. Die Suche nach einem CPO sowie einem Chief Sales Officer (CSO) läuft unterdessen weiter.

“Mit Matthias Freise als CPO haben wir eine optimale Übergangslösung gefunden”, sagt Hans Ziegler, Verwaltungsratspräsident der Charles Vögele AG. “Matthias Freise ist ein Experte auf dem Gebiet des Fashioneinkaufs und kennt das Unternehmen Charles Vögele bestens.” Markus Voegli, der seit September 2012 CEO ad interim ist, wird neben Freise weiterhin von Ziegler unterstützt.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN