Das französische Traditionslabel Daniel Hechter eröffnet ein neues

Geschäft im Zentrum der französischen Hauptstadt.

Als Standort wurde die Rue Marbeuf 38 im 8. Arrondissement gewählt. Dort wird Daniel Hechter künftig auf 180 Quadratmetern seine aktuellen Damen- und Herrenkollektionen anbieten. Besonderes Gewicht soll dabei die neu ausgerichtete Menswear-Linie bekommen. Dieser Schwerpunkt spielte auch eine Rolle bei der Wahl der Lage in der Nähe der Prachtmeile Champs-Élysées. "Wir haben die Rue Marbeuf gewählt, weil die Straße die beste Auswahl an Männermode in Paris bietet," erläuterte Loic Lemarchand, der Geschäftsführer von Daniel Hechter Paris.

Erstmals wird dort nun das neue, vom renommierten Büro "Le Cabinet Malherbe" entwickelte Storekonzept realisiert. Der Laden stelle so "das kreative Image der Marke durch Daniel Hechters Interpretation eines modernen Lifestyles dar", ließ das Unternehmen wissen. Für das kommende Jahr kündigte das Label weitere Expansionsschritte in Frankreich an.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN