Anlässlich der Fashion Week war Denham im Winter schon für eine Weile mit einem Pop-Up-Store in Berlin zu Gast. Nun kommt das niederländische

Denimlabel zurück - und will bleiben: Am 8. Juli wird der erste dauerhafte Shop der Marke in Deutschland eröffnet.

Wie schon sein temporärer Vorgänger zieht er in den „Blue Yard“, den Hinterhof der Münzstraße 21 in Berlin-Mitte, aus dem Bread & Butter-Chef Karl-Heinz Müller ein kleines Einkaufsparadies für Denim-Liebhaber gemacht hat. Auf 125 Quadratmetern wird Denham dort künftig seine klassischen Jeans-Modelle sowie die Ready-to-Wear-Kollektionen anbieten. Zudem gibt es einen Wasch- und Reparaturservice.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN