Mit viel regional eingefärbtem Glamour und reichlich lokaler Prominenz eröffnete am 31. Januar ein neuer Concept Store in der

Düsseldorfer Innenstadt. Menschen, die oft auf den hinteren Seiten der People-Magazine zu sehen sind, bevölkerten das prunkvolle Geschäft und speisten edle Meeresfrüchte-Variationen des Münchener Gastronomen Käfer.

Der Laden mit dem klangvollen Namen „Apropos" präsentiert seitdem auf 950 Quadratmetern Verkaufsfläche Mode, Accessoires, Schmuck, Bücher, Heimtextilien, Kosmetika und Parfums teurer Luxusmarken, und das selbstverständlich „in exklusivem Ambiente".

Der neue Concept Store Apropos Düsseldorf wird wie die bereits bestehende Filiale in Köln von den beiden Inhabern Daniel Riedo und Klaus Ritzenhöfer geführt.

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN