• Home
  • V1
  • Columns
  • Finanzspritze für Kisura

Finanzspritze für Kisura

3. Feb. 2014

Der auf Frauenmode spezialisierte Online-Shop Kisura.de erhält eigenen Angaben zufolge eine internationale

Wachstumsfinanzierung von Brilliant Heights Pte Ltd. Der Investor aus Singapur soll sich mit einem Betrag im mittleren sechsstelligen Bereich an der Firma aus Berlin beteiligen.

Im vergangen Jahr hatte Kisura bereits Kapital von den Business Angels Gary Lin und Ralph Suda sowie der Investitionsbank Berlin (IBB) im Rahmen des Programms zur Förderung von Forschung, Innovation und Technologie (ProFIT) erhalten. Damit hat das junge Modeunternehmen innerhalb von neun Monaten eine Finanzierung in einstelliger Millionenhöhe eingesammelt.

„Wir werden mit dem neuen Kapital vor allem unsere Marketingaktivitäten ausbauen, um Kisura beim deutschen Endverbraucher noch stärker bekannt zu machen. Außerdem möchten wir die technologische Weiterentwicklung unserer Plattform und unsere Expansionspläne vorantreiben,“ so Tanja Bogumil, Mitgründerin und Geschäftsführerin von Kisura. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Brilliant Heights einen erfahrenen internationalen Investor für uns gewinnen konnten. Neben der Finanzierung haben wir damit einen Partner an Bord, der uns mit seinen Erfahrungen und Kontakten für die weitere Unternehmensentwicklung sehr gut unterstützen kann.“