Floris van Bommel preview Herbst Winter 2009/10

‚van Bommel since 1734’ hat die junge Trend-Kollektion ‘Floris van Bommel’ weiter ausgebaut. Für den kommenden Herbst/Winter 2009/10 rückt für Deutschland erstmals auch die Damenkollektion mit Stiefeln, Booties und Pumps stark in den Fokus.

Die Kollektion geht für den Winter weiter in die Tiefe und setzt erstmals auch Lammfell ein: sowohl als Vollfutter wie auch Verbrämung von Schäften und Kanten. Dadurch erhält gerade auch die Männerkollektion einen noch maskulineren, kernigen Touch. Neu im Sortiment sind auch sportliche Schnürstiefeletten für Herren, die sich neben innovativ interpretierte Chlesea-Boots stellen. Zudem Schnürschuhe als deftige Derbys, lässige Sneaker oder elegant sportive Business-Varianten. Entsprechend die Vielfalt an Sohlen, die von Profil- über Kombi- bis hin zu Volllederausführungen reicht.

Floris van Bommel-typisch liegt der Fokus auf ungewöhnlichen Lederarten- und finishings. Der Schwerpunkt pendelt sich in erster Linie auf französischem Kalbs- wie auch Schafsleder ein, die durch die Art der Gerbung mal feinkörnig, glatt oder „speckig grob“ auftreten. Ebenso variantenreich: Polishings, die neben Vintageeffekten einen lässigen Usedcharakter transportieren.

Weitere Spannung wird durch die Kombination von kontrastierenden Lederarten erzielt: Elegante Lacklederkappen stoßen z. B. mit streetigen used-Look-Leder zusammen.

Eine weitere Gewichtung liegt in der jungen Kollektion auf dem Einsatz von Fake-Animalhäuten. Überbetonte Krokoprints setzen schmale Schaftstiefel für Frauen wirkungsvoll in Szene. Oder Pythonvarianten im Antiklook für szenige unisex Sneaker.

Insgesamt werden rund 70 Modelle die neue Kollektion Herbst/Winter die ‚Floris van Bommel’-Kollektion definieren. Komplettiert wird das Gesamtbild am Ende noch durch die Kollektionen ‚van Bommel’ und ‚Noble Blue’, die den business- und luxusorientierten Markt abdecken.

Floris van Bommel preview Herbst Winter 2009/10

Floris van Bommel preview Herbst Winter 2009/10Floris van Bommel preview Herbst Winter 2009/10
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN