Nicolas Warchalowski ist neuer CEO des schwedischen Outdoor-Labels Peak Performance.


Wie der dänische Mutterkonzern IC Companys am Mittwoch bekannt gab, trat er mit sofortiger Wirkung die Nachfolge von Anders Cleemann an. Der habe sich entschieden, das Unternehmen zu verlassen, heißt es in der Mitteilung weiter.

Warchalowski war bis zum vergangenen März Chef der schwedischen Outdoor-Marke Haglöfs. Zuvor hatte er Führungspositionen bei Red Bull und Procter & Gamble bekleidet. „Nicolas hat Erfahrungen in der Branche und hat daher ein hervorragendes Verständnis von ‚Fashion and Function’, was für den zukünftigen Erfolg von Peak Performance entscheidend ist“, sagte Mads Ryder, der CEO von IC Companys. Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeiten bei Red Bull und Procter & Gamble verfüge Warchalowski zudem über Erfahrungen im Aufbau von Marken. „Mit seinen Kenntnissen wird er nicht nur ein würdiger Ersatz für Anders Cleemann, sondern auch eine starke Persönlichkeit an der Spitze von Peak Performance sein“, so Ryder weiter.

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN