Der US-amerikanische Bekleidungskonzern Gap Inc. erweitert sein Markenportfolio um den Damen-Sportswear-Hersteller Athleta Inc.

Wie Gap am Montag meldete, beträgt der Kaufpreis für die Neuakquisition 150 Millionen US-Dollar. Der Konzern will damit seine Präsenz auf dem wachsenden Markt für „Active Apparel“ ausbauen. Athleta bietet modische Damenbekleidung für Trendsportarten wie Yoga, Laufen, Snowboarden und Surfen an. Das 1998 gegründete, im kalifornischen Petaluma ansässige Unternehmen verkauft seine Produkte exklusiv über seinen Online-Store und per Katalog-Bestellung.

Künftig soll Athleta nun das Online-Angebot des Gap-Konzerns erweitern, das bislang die Marken Gap, Banana Republic, Old Navy und Piperlime umfasst. Glenn Murphy, CEO und Chairman von Gap Inc., sprach von einer „perfekten Ergänzung“ des bestehenden Portfolios. Athleta habe in den vergangenen zehn Jahren „eine großartige Erfolgsgeschichte“ geschrieben, erklärte er.

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN