Die auf Öko-Luxusmode spezialisierte Spartenschau Green

Showroom, die im Juli parallel zur Berliner Fashion Week bereits zum 8. Mal im Hotel Adlon am Alexanderplatz stattfindet, beschäftigt sich zu ihrer kommenden Ausgabe besonders mit den Produktbereichen Schuhe und Accessoires.

Man richte das Augenmerk auf Besonderheiten in der Produktion und auf Neuerungen in der Materialverarbeitung. „Die Mode steht beim Greenshowroom ganz klar im Vordergrund. Teil unseres Messekonzepts ist es aber auch, die Produktionsweisen der Aussteller und ihre Materialauswahl zu beleuchten. Denn hinter den gezeigten Produkten stehen ganz besondere und erzählenswerte Geschichten“, so Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies bei der Messe Frankfurt, die das Orderevent veranstaltet.

Als Höhepunkt der Messe ist erneut die Salonshow angekündigt. In dieser Saison dürften sich die geladenen Gäste schon zum Messeauftakt am 2. Juli auf einen repräsentativen Querschnitt des Greenshowrooms und ausgewählte Kollektionen der parallel stattfindenden Ethical Fashion Show Berlin freuen, so Schmidt. Die Ethical Fashion Show fokussiert sich auf nachhaltig produzierte Street Wear. Beide Messen finden vom 2. bis 4. Juli 2013 statt.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN