Die chinesische Modemarke Bosideng betritt mit der B2B-Handelsplattform KeenOn Fashion

erstmals den deutschen Markt. Modehändler könnten hier ab sofort die Bosideng Outerwear Kollektion ordern, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Die Kernkompetenz der Bosideng Group, mit Sitz in Chanshu, liegt seit der Firmengründung im Jahr 1976 in der Herstellung von Premium-Daunenbekleidung, mit der sie sich seit 1995 als Marktführer in China behauptet. Dort präsentiert sich das Unternehmen auf mehr als 7.500 Verkaufsflächen mit insgesamt sechs Marken. Mit der Eröffnung des Bosideng Flagship Stores in exklusiver Lage im Londoner Westend gelang dem chinesischen Daunenspezialist im Juli 2012 sein Debüt im europäischen Markt. Gegen den Strom zahlreicher europäischer Hersteller, die seit Jahren ihren Weg auf den chinesischen Markt suchen, versucht Bosideng nun, sich im Gegenzug in Europa festzusetzen.

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN