Der langjährige Pressesprecher der Düssseldorfer Messe-Tochter Igedo Company, Thomas Kötter,

verlässt das Unternehmen zum Ende des Jahres auf eigenen Wunsch. Wie Kötter in einem Schreiben mitteilt, wird er auf die „ungezählten positiven Erlebnisse und Begegnungen immer mit Freude zurückblicken“ und konstatiert: „Es war eine gute Zeit. Es hat Spaß gemacht“.

Kötter war insgesamt zehn Jahre bei der Messe Düsseldorf beschäftigt, viereinhalb davon bei der Igedo Company. Ab Januar 2011 werde er die Leitung der Unternehmenskommunikation bei der Betreibergesellschaft des Düsseldorfer Flughafens übernehmen, so der Presse-Mann weiter. „Eine neue Herausforderung, auf die ich mich nun sehr freue“. Wer Kötter als Pressesprecher bei der Igedo Company nachfolgen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN