• Home
  • V1
  • Columns
  • Marks & Spencer findet Finanzchefin

Marks & Spencer findet Finanzchefin

18. Nov. 2014

Der britische Einzelhandelskonzern Marks & Spencer plc. hat einen neuen CFO gefunden. Helen Weir kommt vom Konkurrenten John

Lewis, wo sie seit 2012 ebenfalls als Finanzchefin tätig war. Sie kann auf eine langjährige Karriere im Handels- und Finanzbereich zurückblicken. Zuvor war Weir unter anderem beim Bankhaus Lloyds als Group Executive Director, Retail und beim Baumarktkonzern Kingfisher als Finance Director beschäftigt.

Wann genau die Finanzexpertin bei Marks & Spencer die Nachfolge von Alan Stewart antreten wird, der im Juli zur Supermarktkette Tesco abgewandert war, um dort den Posten des CFO zu übernehmen, ist noch nicht klar. Presseberichten zufolge muss sie erst eine sechsmonatige Kündigungsfrist ihres bisherigen Arbeitgebers einhalten.

CCpage
MARKS&SPENCER