Christian Meermann, bisher Chief Marketing Officer bei Zalando,

wechselt zu Peek & Cloppenburg. Ab 1. September wird er Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung und verantwortet das Online-Geschäft des Düsseldorfer Unternehmens. Er soll den Onlineshop FashionID am Markt etablieren.

Meermann sammelte bereits Erfahrungen im Aufbau einer Modemarke und machte Zalando zusammen mit der Agentur Jung von Matt mit massiver TV-Werbung bekannter. Für diese Strategie erhielt er 2012 den Deutschen Marketing-Preis.

Zalando nutzt unterdessen den Abgang von Meermann für eine Umstrukturierung der Marketingabteilung. Arne Schepker, der zuvor acht Jahre für Procter & Gamble tätig war, führt künftig das Brand Marketing. Den Bereich Sales Marketing leitet Jerome Cochet als Chief Sales Officer.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN