Die Messe Frankfurt kooperiert künftig mit Proposte,

dem Veranstalter der gleichnamigen Messe in Cosmo, Italien. Das deutsche Unternehmen will mit dieser Zusammenarbeit seine Aktivitäten in China verstärken, um weitere hochwertige europäische Hersteller für die Intertextile Shanghai Home Textiles zu gewinnen. Die Kooperation startet bereits zur kommenden Messe, die vom 27. bis 29. August 2013 im Shanghai New International Expo Centre stattfindet. Rund 25 europäische Produzenten von hochwertigen Deko- und Möbelstoffen zeigen innerhalb des neuen "Proposte China Pavilions" ihre Neuheiten.

Bereits Anfang 2012 hatte die Messe Frankfurt eine Kooperation mit der Messe Milano Unica bekannt gegeben. Im Zuge des Projekts beteiligte sich Milano Unica 2012 und 2013 mit einem eigenen Messestand am "Salon Europa"-Bereich der Intertextile Beijing Apparel Fabrics und der Intertextile Shanghai Apparel Fabrics. Mit der neuen Zusammenarbeit will die Messe Frankfurt an diese Erfolge anknüpfen und hochwertige europäische Produzenten an den asiatischen Markt heranführen.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN