• Home
  • V1
  • Columns
  • Michalsky tritt GermanFashion bei

Michalsky tritt GermanFashion bei

1. März 2012

Der Berliner Modedesigner Michael Michalsky wird neues Mitglied im Modeverband GermanFashion.

“Wir freuen uns sehr, dass wir einen weiteren wichtigen Vertreter des deutschen Modedesigns in unserem Verband begrüßen zu können”, sagte Thomas Rasch, Hauptgeschäftsführer von GermanFashion. Der Modeverband vertritt nahezu alle namhaften deutschen Modehersteller und Designer wie Anja Gockel, Doris Hartwich, Jil Sander sowie Talbot und Runhof. Die Mitgliederzahl beläuft sich aktuell auf 330 Unternehmen und wächst jährlich gegen den allgemeinen Branchentrend um 20 bis 30 neue Mitglieder.

GermanFashion vertritt die Interessen der deutschen Modeindustrie, insbesondere der Hersteller von Damen- und Herrenoberbekleidung, Sportswear und Berufsbekleidung und bietet neben einer persönlichen Beratung auch Seminare, Workshops und Arbeitskreise.