Der britische Modekonzern Monsoon expandiert hierzulande

weiter: In Köln und Münster eröffnete er zwei neue Filialen seiner Linie Monsoon Accessorize.

In Köln siedelte sich das Label in der Ehrenstraße 30-32 an. Dort übernahm es Räumlichkeiten mit einer Fläche von 100 Quadratmetern, die zuvor vom Kommunikationsdienstleister E-Plus genutzt worden waren.

Auch in der westfälischen Universitätsstadt Münster wählten die Briten eine der zugkräftigsten Einkaufsmeilen als Standort: Dort bezogen sie in der Ludgeristr. 82-83 Geschäftsräume mit einer Verkaufsfläche von 60 Quadratmetern. Beide Mietverträge wurden vom Maklerhaus Storescouts vermittelt.
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN