Die Modekette Monsoon Accessorize breitet sich in

Deutschland weiter aus. Nun eröffnete das Unternehmen eine neue Filiale im Hamburger Zentrum. Der Shop in der Mönckebergstraße 10 verfügt über eine Verkaufsfläche von rund 80 Quadratmetern und wird in Eigenregie geführt. Den Mietvertrag mit der Kontorhaus Barkhof GmbH hatte der Immobilienspezialist Kemper’s-Jones Lang LaSalle vermittelt.

Die Hamburger Shoperöffnung ist Bestandteil der Expansionsstrategie, die Monsoon Accessorize derzeit umsetzt. Allein in diesem Jahr eröffnete das Unternehmen bereits fünf neue Filialen in Deutschland, weitere fünf Stores sollen demnächst hinzukommen. Auch im kommenden Jahr will Monsoon Accessorize sein Filialnetz hierzulande um mindestens zehn neue Läden erweitern. Gegenwärtig verfügen die Briten über 15 Standorte in Deutschland, weltweit sind es über 1.000.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN