Zufrieden zeigten sich die Veranstalter der Münchener

Sourcingmesse Munich Fabric Start mit der jüngsten Auflage, die vom 3. bis 5. September im M,O,C, stattfand.

Mit 950 Ausstellern, die etwa 1.500 Kollektionen vorstellten, hatten sie schon vor Beginn einen neuen Rekord melden können. Im Vergleich zur vorigen Veranstaltung bedeutete das ein Wachstum um 10 Prozent. Insgesamt rund 18.500 Fachbesucher nutzten die Messe, um sich über die neuen Angebote für die Saison Herbst/Winter 2014/15 zu informieren. Der Zuspruch konnte somit im Vergleich zum vergangenen Herbst noch einmal gesteigert werden.

„Damit setzt sich der kontinuierlich positive Trend der vergangenen Jahre für die Munich Fabric Start als Auftaktveranstaltung in die neue Saison fort - ungeachtet der Turbulenzen, die die Bekleidungsbranche in vergangenen Saisons durchlebt hat“, resümierten die Veranstalter, die „auffallend viele internationale Kunden, vor allem aus den Benelux-Ländern“, registrierten.

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN