Der Sportartikelhersteller K-Swiss hat mit Eric Sarin einen neuen Vice President of Product

verpflichtet. Der 44-Jährige löst damit David Bond in dieser Position ab und soll künftig weltweit alle Bereiche der Produktstrategie, des Designs und der Entwicklung verantworten.

Sarin verfügt über 17 Jahre an globaler Branchenerfahrung im Bereich der Performance und Lifestyle Schuhindustrie. Zuletzt war er als Teil des Teams bei der Marke Le Coq Sportiv mit verantwortlich für deren beachtliche Entwicklung. Von Paris aus wirkte er zudem in verschiedenen Positionen für das Unternehmen, unter anderem als Global Director of Product. Vor seiner Zeit bei Le Coq Sportif war er International Business Unit Manager bei Puma. Von 2002 bis 2008 leitete er dort das Lifestyle Geschäft und saisonale Kreativkonzepte. In den Jahren 1996-2002 arbeitete Sarin für die Adidas AG, wo er diverse Design- und Produktmanagerpositionen für Europa und USA inne hatte, unter anderem die des Senior Product Manager von Adidas Originals Footwear.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN