• Home
  • V1
  • Columns
  • Palmers kommt nach Regensburg

Palmers kommt nach Regensburg

7. Okt. 2013

Die österreichische Unterwäschemarke Palmers eröffnet einen Shop in der Regensburger

Innenstadt. Der Store befindet sich in der 1A-Lage Drei-Helm-Gasse 3 und umfasst eine Verkaufsfläche von rund 100 Quadratmeter. Nach einer vier- bis sechswöchigen Umbauphase sollen bereits ab Dezember Home- und Nightwear, Strumpfwaren und Bademoden angeboten werden. Das auf innerstädtische 1A-Lagen spezialisierte Maklerhaus Lührmann hat den Mietvertrag vermittelt. Palmers betreibt derzeit mehr als 300 Filialen in 18 Ländern.

Die Regensburger Innenstadt ist laut Lührmann trotz der beiden Shoppingcenter bei den Konsumenten beliebt und erwirtschaftet robuste Umsätze. Das Kaufkraftverhalten ist mit 107,06 überdurchschnittlich hoch, auch beim Umsatzniveau (175,72) und dem Zentralitätsniveau (164,12) sei Regensburg außergewöhnlich stark.

Luhrmann
Palmers