• Home
  • V1
  • Columns
  • Passigatti holt Jurtschak-Freiseis

Passigatti holt Jurtschak-Freiseis

4. März 2013

Das Accessoires-Label Passigatti hat Bianca Jurtschak-Freiseis als Verstärkung des

hauseigenen Visual Merchandising Teams verpflichtet. Jurtschak-Freiseis bringe bereits 20 Jahre Berufserfahrung mit und habe unter anderem Erfahrungen bei Benetton, GAP und Beeline sammeln können, so das Unternehmen in seiner Begründung der Personalentscheidung. Sie soll nun bei Passigatti „durch frische Ideen neue Impulse setzen“.

„Visual Merchandising ist ein Mittel, die Individualität und kreative Kraft schöner Produkte ideal zum Kunden zu transportieren, um diesen verkaufsfördernd zu inspirieren, so Jurtschak-Freiseis. Gleichzeitig müsse Visual Merchandising darauf achten, Kunden nicht zu überfordern, sondern soll ein angenehmes, unkompliziertes einkaufen ermöglichen." Ob und wie sich das Engagement des Neuzugangs bei Passigatti auszahlen wird, bleibt abzuwarten.

CCpage
Passigatti