Die Frankfurter Zeilgalerie hat den Besitzer gewechselt: Die Investorengruppe RFR

Holding hat die Einzelhandelsimmobile vergangene Woche von der IFM Holding gekauft. Das Shoppingcenter an der Einkaufsstraße Zeil wurde im September 1992 eröffnet und umfasst eine Verkaufsfläche von rund 11.000 Quadratmeter. Der Vermietungsstand liegt laut IFM bei 71 Prozent. Zu den Mietern gehören unter anderem H&M, Benetton, New Look, Sisley und Blutsgeschwister.

IFM hatte die Zeilgalerie im Jahr 2008 von Signature Capital erworben und von Sommer 2010 bis Herbst 2011 einer umfassenden Revitalisierung und Repositionierung unterzogen.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN