Das bayerische Traditionsunternehmen Rosner eröffnet am 7.

Juli einen Outlet-Store in Ingolstadt. Auf einer Verkaufsfläche von insgesamt 700 Quadratmetern werden neben Rosner selbst auch die Marken Olsen und Bäumler angeboten. Nach dem Relaunch der Marke präsentiert sich der Shop in einem neuen Konzept, der neben Kollektionen der vergangenen Saisons und Musterteile auch aktuelle Ware zu regulären Retailpreisen bietet.

Rosner befand sich Ende 2009 vor der Insolvenz und wurde 2010 von der Wolff & Olsen Gruppe übernommen. Die Marke distanziert sich mittlerweile vom verstaubten "Landhausstil-Image" und besinnt sich auf die Kernkompetenz Hose zurück. Ziel der kommenden Jahre ist es, Rosner zum Marktführer im mittleren und gehobenen Damenhosensegment zu machen.

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN