Das deutsche Label Tamaris eröffnet seinen ersten Mono-Brand-Store in Georgien. Der Shop ist 106 Quadratmeter groß und befindet sich

in der Avenue Vaja Pschawela. Die neue Filiale steht unter der Leitung des internationalen Konzerns ICR.

ICR International Corporation ist einer der größten Einzelhändler Georgiens und verwaltet bereits eine Reihe von Geschäften der bekanntesten europäischen Marken. Der Inhaber des Unternehmens Andiashvili Nani glaubt, dass die Systempartnerschaft mit der Marke Tamaris eine wirkliche Verbesserung der Reputation des Unternehmens und seiner Pläne für die Zukunft ist.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN