Die Premierenveranstaltung der neuen Berliner Modemesse The Gallery ist bereits einen Monat vor

Beginn ausgebucht. Wie die Organisatoren von der Düsseldorfer Messe-Tochter Igedo Company mitteilen, werden vom 18. bis 20. Januar 2012 im sogenannten Café Moskau nahe des Alexanderplatzes 67 Kollektionen zu sehen sein.

Bei der Auswahl der Aussteller habe man ganz auf Qualität gesetzt, so Igedo weiter. Zu sehen sein sollen daher nur „bekannte internationale Designer, aufregende Avantgarde-Fashion und exklusive Accessoires“ für die Saison Herbst/Winter 2012/13. Nach Abschluss der Akquise freuen man sich nun auf eine erfolgreiche Veranstaltung.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN