YouTailor ist nach Informationen des Onlinemagazins deutsche-startups.de wieder insolvent.

Der Internetmaßschneider hatte bereits Mitte Juli Insolvenz angemeldet und wurde Ende August von der Investmentgesellschaft Pearl Bay Beteiligungs GmbH von brands4friends-Gründer Christian Heitmeyer gerettet. Es handle sich nun um eine strategische Insolvenz, "die zur Neuordnung der Gesellschafterstruktur unerlässlich war", meldet das Unternehmen. Für die Kunden hat der erneute Insolvenzantrag keine Auswirkungen. Der allgemeine Geschäftsbetrieb, die Produktion und die Lieferungen der Bestellungen werden normal afortgeführt.

Der Online-Shop für Maßkleidung wurde 2008 von Martin Zapart, Hartmut Krenslehner und Peter Vavra gegründet, die allerdings nicht mehr bei YouTailor aktiv sind. Das Unternehmen expandierte in den vergangenen Jahren unter anderem nach Frankreich, Spanien und Italien. Die Geschäfte leitet aktuell der vorläufige Insolvenzverwalter Christian Graf Brockdorff.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN