Die Landesinitiative ZiTex - Textil & Mode NRW hat mit dem Wettbewerb Next

zum zweiten Mal Nachwuchstalente aus technisch-gewerblichen Berufen in der Textil- und Bekleidungsindustrie ausgezeichnet. Den ersten Platz belegt Textillaborantin Sandra Essing, gefolgt von Modeschneiderin Tina Gräf und Modenäherin Carina Mareike Lange auf den zweiten und dritten Plätzen. Die Preisverleihung fand im Düsseldorfer Showroom des Unternehmens bugatti statt.

Ziel des Nachwuchspreises ist besonders leistungsstarke Jugendliche für die Ausbildung in der Textil- und Bekleidungsindustrie und für die Fortsetzung ihres Karrierewegs zu gewinnen.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN