• Home
  • V1
  • Leads
  • Björn Gulden wird neuer CEO bei Puma

Björn Gulden wird neuer CEO bei Puma

18. Apr. 2013

Leads

Der Nachfolger von Franz Koch ist gefunden: Björn Gulden wird zum 1. Juli 2013 neuer CEO bei Puma. Laut Jean-François Palus, Vorsitzender des Puma Verwaltungsrats und Group Managing Director von Kering, sei er der richtige Mann,

“um Puma konsequent durch das derzeitige Restrukturierungs- und Transformationsprogramm zu führen mit dem Ziel, das begehrteste und nachhaltigste Sportlifestyle-Unternehmen der Welt zu werden.”

Gulden

verfügt über eine fast 20-jährige internationale Erfahrung in verschiedenen Managementpositionen innerhalb der Sportartikel- und Schuhbranche. Seit Anfang 2012 ist er CEO beim dänischen Schmuckhersteller Pandora. Von 2000 bis 2011 war er Geschäftsführer bei Deichmann, wo er den US-Tochtergesellschaften Rack Room Shoes und Off Broadway Shoes als CEO und Chairman vorstand. Davor war Gulden in verschiedenen Managementpositionen bei Helly Hansen und Adidas tätig, wo er die Position Senior Vice President of Apparel and Accessoires innehatte.

“Puma hat sowohl im Sport- als auch im Lifestylebereich ein enormes Potenzial und ich kann es nicht erwarten, dieses Potenzial auszuschöpfen und damit weiteres Wachstum des Unternehmens in den kommenden Jahren zu ermöglichen”, sagt Gulden über seine neue Position. Er wird das Unternehmen vom deutschen Firmensitz in Herzogenaurach aus führen.

Foto: Puma

CCpage
PUMA