Designerinnen Forum lädt zu Tagung nach Berlin

Das in Hamburg ansässige, eigenen Angaben zufolge jedoch auch international agierende Designerinnen Forum (ds), veranstaltet am kommenden Wochenende seine 15. Jahrestagung in Berlin. Das Event, das in diesem Jahr unter dem Motto „Designing Networks“ stehen wird, findet

Designerinnen Forum lädt zu Tagung nach Berlin zwischen dem 19. und dem 21. Oktober in den Räumlichkeiten des Internationalen Design Zentrums Berlin (IDZ) in der Reinhardtstraße nahe des neuen Hauptbahnhofs statt und soll den Teilnehmerinnen die Möglichkeit bieten, sich „theoretisch als auch praktisch mit dem Thema Netzwerken auseinanderzusetzen“. Namhafte Referentinnen und Referenten aus nahezu allen Bereichen des modernen Designs sollen einen Überblick über Anforderungen und Organisation effizienter sozialer Netzwerke im Allgemeinen, als auch über persönliches Netzwerken in der Berufspraxis geben.

Programm:

Freitag, den 19.10.2007 Ausstellungseröffnung „15 jahre Hochspannung“ 18:00 Begrüßung durch Dr. Silke Claus. Danach: Eröffnungsrede zur Jubiläumsausstellung „15 Jahre Hochspannung - Geschichte und Geschichten eines Netzwerks“ durch Vivian Scheithe, 1. Vorsitzende, df. Danach: Begrüßung durch Staatssekretärin Almuth Nehring-Venus, Staatssekretärin in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen, Berlin. Danach: Ausstellungseröffnung mit Sektempfang, Flying Specials und Musik. Samstag, den 20.10.2007

Vorträge: 09:30 Begrüßung Annika Giesbert, Vorstand df 09:45 Lutz Dietzold „Masche, Knoten, Kante“ 10:30 Susanne Diemann „Netzwerken in der Berufspraxis“ 11:00 Ben Rodenhäuser „Organisiertes Chaos“ Über Schwarmdenken im Design 11:45 Mittagspause 13:30 Beate Schulz-Montag „Netzwerken in der Zukunft“ 14:15 Hannah Bauhoff „Entmystifizierung von Netzwerken“ 15:00 Felicitas Steck „Netzwerk- und Change-Management - Gestaltung der strategischen Netzwerkprozesse“ 15:30 Mia Konstantinidou und Michael Pannwitz „Network Café: Frage- und Diskussionsplattform rund ums Netzwerken“ 18:30 Abschlußrunde Danach: Sektausklang

Sonntag, den 21.10.2007

Vorträge: 10:30 Stephan Lamprecht „Netzwerken im Web“ Danach: Speakers Corner 16:00 Verabschiedung

Die Teilnahme an der Tagung ist anmeldepflichtig. Mitglieder des Designerinnen Forums zahlen 120 Euro, Nichtmitglieder 150 Euro. Weitere Informationen finden sich auf der Website der Veranstalter.

Foto: df www.designerinnen-forum.org

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN