• Home
  • V1
  • Leads
  • Ispo Beijing wächst weiter

Ispo Beijing wächst weiter

28. Nov. 2011

Leads

Der Wachstumstrend der Ispo Beijing setzt sich fort. Für die Veranstaltung im kommenden Jahr verzeichnet die Messe München International 100 Tage vor Messebeginn ein Wachstum von rund 36 Prozent bei Ausstellern und Nettofläche.

Bisher haben über 270 internationale Marken ihre Teilnahme bestätigt, darunter erstmals Keyplayer wie Five Ten, Salomon, Vaude und Icebreaker. Auch renommierte Brands wie Northland und Sympatex kehren auf die Messe zurück.

Die

Ispo Beijing gilt als Trendsetter des asiatischen Sports Business und setzt bei der kommenden Ausgabe auf den Bereich Action Sports, der in China als Sport anerkannt wurde und mit eigenen Verbands- sowie Organisationsstrukturen vertreten ist. Mit einem Action Sports Village und einem Skate Ramp Contest ermöglicht die Messe Ausstellern aus diesem Segment eine geeignete Präsentation in einem authentischen Umfeld. Um einem weiteren schnell wachsenden Segment mehr Bedeutung zukommen zu lassen, wird es auf der Messe erstmals auch einen eigenen Sportstyle Bereich geben. Marken wie Bogner und Phenix werden dort ihre neuen Kollektionen zeigen, um ihr Wachstum im asiatischen Markt zu fördern. Das Angebot der Sportmesse wird durch die parallel stattfindenden Alpitec China abgerundet.

Mit dem erneuten Wachstum möchte die Messe ihre Rolle als führende Sports Business Plattform im asiatischen Raum stärken. Die Ispo Beijing findet vom 22. bis 25. Februar im China National Convention Center (CNCC) in Peking statt.

Foto: Ispo Beijing

ISPO
ISPO Beijing