Cheap Monday: Jeans für 'soziale Währung'

Cheap Monday: Jeans für 'soziale Währung'Cheap Monday: Jeans für 'soziale Währung'Cheap Monday: Jeans für 'soziale Währung'

Das Modelabel Cheap Monday wird zehn Jahre alt und feiert dies mit zehn Pop-Up-Stores in zehn Städten. Genau um 10:10 Uhr am 10. Oktober öffnen die Stores für zehn Minuten. Geschenke gibt es auch, jedoch etwas anders als auf einer normalen Geburtstagsfeier. Das Geburtstagskind beschenkt nämlich die Gäste: Insgesamt 10.000 Jeans bringt Cheap Monday im Tausch gegen soziale Währung an seine Gäste.

Ab morgen (17. September) können Modefans, die einen der zehn Stores in ihrer Stadt haben möchten, dafür ihre Stimme abgeben. (Die Website ist erst ab morgen online.)

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN