Jonathan Christopher gewinnt Global Denim Awards

Jonathan Christopher gewinnt Global Denim AwardsJonathan Christopher gewinnt Global Denim AwardsJonathan Christopher gewinnt Global Denim AwardsJonathan Christopher gewinnt Global Denim Awards
Der Niederländische Designer Jonathan Christopher ist der Gewinner der ersten Global Denim Awards, die am Mittwoch in Amsterdam stattfanden. Der ‘Godfather of Denim’, Adriano Goldschmied verkündete das Urteil höchstpersönlich.


„Die Global Denim Awards 2014, ein neues Event, das sechs aufstrebende Designer ohne Denim-Erfahrungen und sechs Denim-Hersteller zusammenführt, verfolgen das Ziel, Talente mit der Industrie in Kontakt zu bringen und einen Richtungspfad für die Zukunft der Denim-Designs, -Innovationen, -Handwerkskunst und -Nachhaltigkeit zu schaffen”, erklärte Mariette Hoitink, Gründerin der Mode -Rekrutierungs und -Beratungsagentur HTNK, die gemeinsam mit der Denim Messe Kingpins, e3 und House of Denim das Debüt der Preisverleihung veranlasste.

Christophers Parnter, ITV Denim, eine Denim-Produktionsfirma aus Italien, war über die Zusammenarbeit begeistert: „Wir haben die letzten drei Wochen zusammen an der Umsetzung der Kollektion gearbeitet, aber die Zeit verging wie im Flug. Es war ein Vergnügen mit ihm zu arbeiten, er wusste wirklich, was er wollte – er ging einfach durch unsere Fabrik in Italien und suchte sich die Denim-Arten, die er verarbeiten wollte, aus. Glücklicherweise waren alle seine Wünsche leicht umsetzbar. Wir sagen immer erstmal ‘ja’ zu allen Wünschen und schauen dann, wie sie umsetzbar sind.”

Fotos: Simon Trel
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN