Snoopy im Designer-Look

Snoopy im Designer-LookSnoopy im Designer-LookSnoopy im Designer-LookSnoopy im Designer-Look

Für eine Comicfigur ist Snoopy ein echt modebewusster Hund.

Charlie Browns bester Freund aus der US-Comicserie ‘Peanuts’ wird jetzt zu Ehren seines 65. Geburtstags im Rahmen der ‘Snoopy in Fashion’ Marketing-Kampagne ein zweites Designer-Makeover erhalten.

Das erste geschah im Jahr 1984, als eine Reihe von Top-Designern wie Karl Lagerfeld, Giorgio Armani, Diane von Furstenberg und Jean Paul Gaultier Outfits für Snoopy und seine Schwester Belle entwarfen. Die so entstandene Kollektion bestand aus maßgeschneiderten Kleidungsstücken, die den charakteristischen Stil jedes Designers sowie aktuelle Trends widerspiegelten und in der ganzen Welt ausgestellt wurden.

Jetzt wurde die Kampagne zum 30. Geburtstag von 'Snoopy in Fashion' und ein Jahr vor dem Start des ersten ‘Peanuts’-Kinofilms aktualisiert. Bekannte Designer wie Dries van Noten, Calvin Klein, Isabel Marant, Rodarte sowie Betsey Johnson und Diane von Furstenburg, die auch bei der ersten Kampagne dabei waren, werden Snoopy und Belle von Kopf bis Fuss neu einkleiden.

“Wir freuen uns, 30 Jahre später wieder ‘Snoopy und Belle in Fashion’ feiern zu können,” sagte von Furstenberg gegenüber WWD. “Wir haben ein paar Pyjamas für Snoopy entworfen und ein Wickelkleid für Belle, beide in unserem charakteristischen Ketten-Look.”

Der 2014 Relaunch von ‘Snoopy in Fashion’ ist für den 8. September im New Museum im Rahmen der New York Fashion Week geplant. Dort werden die Designer-Kreationen an Snoopy-Puppen präsentiert. Danach wird die Austellung ins Palais de Tokyo in Paris ziehen sowie nach Moskau und Mailand.

Photo: Vogue, mit freundlicher Genehmigung von Peanuts Worldwide
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN