Der Sportartikelhersteller Adidas verkauft seine Marke Mitchell & Ness. Der Hersteller von Bekleidung und Kopfbedeckungen soll an ein neues Unternehmen gehen, das mehrheitlich zur Beteiligungsgesellschaft Juggernaut Capital Partners gehört, wie Adidas am Freitag mitteilte. Für Adidas ergebe sich aus der Transaktion ein positiver niedriger bis mittlerer zweistelliger Millionen-Euro-Gewinn. Das Geschäft soll vorbehaltlich kartellrechtlicher Prüfungen im zweiten Quartal abgeschlossen werden. (DPA)

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN