​Alexander McQueen will mit JD.com​s Toplife-Plattform China weiter erschließen

London - Das britische Modehaus Alexander McQueen Trading Limited hat sich mit JD.com zusammengetan, um einen neuen Online-Shop auf der Luxus-Plattform des chinesischen E-Commerce-Riese Toplife zu lancieren. Das Unternehmen will damit seine Präsenz in China stärken.

Bei dem Deal bekommt Alexander McQueen einen Webshop auf der E-Commerce-Plattform Toplife zur Verfügung gestellt. Diese bietet der Luxus-Modemarke Zugang zu JD.coms fest etablierter logistischer Infrastruktur sowie deren Verständnis des chinesischen Luxus-E-Commerce-Marktes. Der neue Online-Shop soll die komplette Modekollektion von Alexander McQueen anbieten, ebenso wie die Accessoires des Labels.

Alexander McQueen betreibt derzeit 15 Geschäfte in ganz China und Hong Kong und zielt darauf ab, seine Online-Reichweite durch die Zusammenarbeit mit JD.com weiter auszubauen. „Wir sind stolz, mit JD.com bei der Einführung unseres Geschäfts auf deren Toplife-Plattform zusammenzuarbeiten", so Emmanuel Gintzburger, CEO von Alexander McQueen in einer Erklärung. „Es ist eine strategische Ergänzung unserer stationären Präsenz in China und ein Teil unserer Multi-Channel-Strategie. Die erweiterten Funktionen von JD.com erlauben uns, mit einer größeren lokalen Klientel zu interagieren. Dabei bleibt die kreative Vision des Hauses erhalten.“

Toplife wurde im Oktober letzten Jahres lanciert und will eine Lücke im chinesischen E-Commerce-Markt schließen, indem nur unreduzierte Artikel von globalen Premium-Marken angeboten werden. Toplife bietet internationalen Luxusmarken Zugang zu seinem Allround-Angebot, das einen Online-Shop, Premium-Kundenservice, Lieferung, Marketing und Branding Know-How in China nahtlos integriert.

„Wir bei JD freuen uns, Alexander McQueen, eines der weltbesten innovativen Modelabels, bei Toplife begrüßen zu dürfen“, fügte Richard Liu, CEO von JD.com hinzu. „Mit unserem dauerhaften Streben nach Luxus fühlen wir uns verpflichtet, unseren Kunden erstklassigen Service und eine große Auswahl an Optionen für Luxuskonsumenten zu bieten. Alexander McQueens gefeierte Kollektionen sind eine perfekte Ergänzung der wachsenden Palette an anspruchsvollen Angeboten, die auf Toplife verfügbar sind.“

Die Entscheidung folgt auf die Lancierung eines Online-Shops von Saint Laurent auf der Toplife-Plattform Anfang dieses Monats.

Foto: Alexander McQueen AW17 / 18 Kampagne, mit freundlicher Genehmigung von JD.com

Dieser Artikel wurde zuvor auf FashionUnited.uk veröffentlicht. Übersetzung und Bearbeitung: Barbara Russ

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN