Asos baut neues Logistikzentrum in England mit 2.000 Arbeitsplätzen

Asos hat Pläne bekannt gegeben, in den nächsten drei Jahren ein neues, 100 Millionen Euro teures Fulfillment-Center in Lichfield, Staffordshire zu erreichten. 2.000 neue Arbeitsplätze sollen dort geschaffen werden.
Das etwa 40.000 Quadratmeter große Logistikzentrum, ein Joint Venture zwischen AEW und Allianz Real Estate, befindet sich im Fradley Park und soll innerhalb von zwölf Monaten betriebsbereit sein, so Asos.

Danach wird das Unternehmen den Betrieb schrittweise hochfahren, um die erforderliche Kapazität für den Handel im Jahr 2023 zu erreichen. Das Fulfillment-Center liegt an der A38 mit guter Straßen- und Flughafenanbindung und wird die wachsende Zahl von Asos-Kunden in Großbritannien und auf der ganzen Welt bedienen. Im Geschäftsjahr 2020, das am 31. August endete, konnte das Unternehmen seine aktive Kundenbasis auf 23,4 Millionen Menschen erhöhen. Für den gleichen Zeitraum meldete Asos ein Umsatzwachstum von 19 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 3,26 Milliarden Pfund (3,62 Milliarden Euro), wobei der Gewinn vor Steuern um mehr als 300 Prozent auf 142,1 Millionen Pfund (157,7 Millionen Euro) stieg.

In einer Stellungnahme zum neuen Logistikzentrum sagte CEO Nick Beighton, er sei „begeistert, in Lichfield den Grundstein für unser zukünftiges Wachstum zu legen“. Er fuhr fort: „Diese bedeutende Investition in die Infrastruktur und die Schaffung von Arbeitsplätzen in großem Umfang spiegelt das Vertrauen von Asos in seine Zukunft und die Qualität der Fähigkeiten und Talente wider, die an diesem gut gelegenen Standort vorhanden sind. Wenn der Standort im Jahr 2023 vollständig in Betrieb ist, wird er unsere ständig wachsende Kundennachfrage unterstützen und es uns ermöglichen, unser Angebot und unsere Lieferfähigkeiten noch weiter zu entwickeln.“

Diese Nachricht erschien zuvor auf Fashionunited.uk. Bildnachweis: Asos Website Huw Hughes

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN