• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Asos-Investor wird Großaktionär von Boohoo

Asos-Investor wird Großaktionär von Boohoo

Von Regina Henkel

3. Sept. 2021

Business

boohoo.com

Die US-amerikanische Investmentgesellschaft T. Rowe Price mit Sitz in Baltimore, hat sich mit zehn Prozent an der britischen Boohoo Group beteiligt. T. Rowe Price wird so zu einem der größten Aktionäre des Mode-Unternehmens.

Für die Investmentgesellschaft ist Boohoo nicht das einzige Mode-Unternehmen im Portfolio. T. Rowe Price hält bereits eine größere Beteiligung von mehr als elf Prozent an Asos, das Anfang des Jahres die Marken Topshop, Topman und Miss Selfridge übernommen hat.

Laut der Website von Boohoo macht die jüngste Investition T. Rowe Price zum drittgrößten Anteilseigner der Boohoo Group, hinter der Vermögensverwaltungsgruppe Jupiter Fund Management auf Platz zwei und dem Gründer und Co-Chef Mahmud Abdullah Kamani auf Platz eins.

Die Investition soll dazu beitragen, das weitere Wachstum zu sichern, nachdem Boohoo anlässlich seines 15-jährigen Bestehens Pläne zur Schaffung von 5.000 Arbeitsplätzen im Rahmen eines 500-Millionen-Pfund-Investitionsplans im Vereinigten Königreich angekündigt hatte.