C&A präsentiert neue Markenidentität mit Fokus auf Nachhaltigkeit

Das Modeunternehmen C&A will sich einen moderneren Anstrich geben und präsentiert seine neue, modernisierte Brand Identity. Diese legt den Fokus noch stärker auf Nachhaltigkeit, ohne jedoch das Preis-Leistungs-Verhältnis aus den Augen zu verlieren. Der neue Brand Claim „C&A – Wear the Change“ startet mit der Herbst-Winter Saison 2020 und war bislang das Label für die nachhaltige Linie des Unternehmens. Mit der neuen Identität wurde auch das Logo angepasst. Die Buchstaben des Logos sind nun losgelöst von ihrem muschelförmigen Rahmen und wirken größer als zuvor.

Seit gut 180 Jahren treibt der Modeeinzelhändler C&A die „Demokratisierung der Mode“ voran, so das Unternehmen in einer Presseerklärung. Das Ziel: „Bekleidung für alle zu einem großartigen Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten“, heißt es weiter. Ab 2020 will C&A es sich nun offiziell zur Mission machen, dass Nachhaltigkeit zur neuen Normalität gehört. „Das neue Kapitel in unserer Entwicklung wird das gesamte Kundenerlebnis unserer Marke beeinflussen“, sagt Maik Kleinschmidt, Director Brand Marketing bei C&A Europe. „Unser Ziel ist es, den C&A-Markenauftritt zu modernisieren und damit der neuen Normalität gerecht zu werden.“

Dabei will sich C&A besonders auf die folgenden drei Bereiche fokussieren: Nachhaltigkeit, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und Inklusivität. Mit letzterem ist vor allem eine breite Produktauswahl für alle Altersstufen, für jedes Geschlecht und alle Körperformen gemeint. „Diese Aspekte vereint mit dem neuen, modernen Look & Feel ziehen sich durch alle Touchpoints – mit einem noch stärkeren Fokus auf die Kommunikation in den digitalen Kanälen“, so Kleinschmidt weiter.

Der Claim „Wear the Change“ ist keine neue Erfindung. Bevor daraus der neue Brand Claim wurde, bezeichnete C&A unter diesem Namen die nachhaltigeren Bekleidungslinien und Initiativen. Derzeit werden 50 Prozent der Kollektionen bereits aus nachhaltigeren Materialien produziert, so das Unternehmen. 2017 hat C&A das weltweit erste Cradle to Cradle CertifiedTM Gold Level T-Shirt hergestellt und dieses Jahr einen nachhaltigen Denim-Stoff auf den Markt gebracht.

Mit dem neuen Claim will C&A signalisieren, dass Nachhaltigkeit nicht nur ein Etikett sondern ein allgemeingültiges Markenversprechen ist.

Foto: C&A Logo & Herbst-Kampagne / C&A

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN