Das Konkursverfahren der Fashion Loft Handels Gesellschaft m.b.H. wurde beim Landesgericht Wien-Neustadt am 28. Juli eröffnet. Das bestätigt der zuständige Verwalter Gerhard Schilcher auf Anfrage von FashionUnited.

Das österreichische Unternehmen betreibt vier Stores unter dem Namen 'Cachil' in Wien und einen ‘Fashion Loft’-Store in Pottschach, Niederösterreich. Dort befindet sich auch der Firmensitz. Die drei Wiener Filialen in der Seilergasse 14, den Ringstraßengalerien und in der Billrothstraße 79a seien laut gerichtlichem Beschluss geschlossen wurden, heißt es bei dem Fachmagazin Österreichische Textilzeitung. Die anderen beiden Geschäfte seien aber weiterhin geöffnet.

Die Fashion Loft Handels Gesellschaft m.b.H. hat sich auf Anfrage von FashionUnited noch nicht geäußert.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN