'Carlyle Group erwägt den Verkauf von Hunkemöller'

Die Muttergesellschaft von Hunkemöller, Carlyle Group Inc. erwägt den Verkauf der niederländischen Wäschekette. Quellen berichten dies gegenüber der Nachrichtenagentur Bloomberg.

Es wird berichtet, dass US-Private-Equity-Firmen mit JPMorgan im Hinblick auf einen möglichen Verkauf des Unternehmens im Jahr 2021 zusammenarbeiten werden. Quellen berichten jedoch, dass eine endgültige Entscheidung über einen möglichen Verkauf noch nicht getroffen wurde. Das Unternehmen kann sich immer noch entscheiden, Hunkemöller zu behalten.

Die Carlyle Group veräußerte letzte Woche die Aktien der Streetwear-Marke Supreme. Supreme hat einen Übernahmevertrag mit der VF Corporation unterzeichnet.

Dieser übersetzte Beitrag erschien zuvor auf FashionUnited.nl

Foto: Hunkemöller

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN