Chinesische Spinnerei Xinao Textiles eröffnet europäische Niederlassung

Eine der weltweit führenden Spinnereien für Kammgarne, das chinesische Unternehmen Xinao Textiles Inc., hat eine italienische Tochtergesellschaft in Biella gegründet, Xinao Textiles Europe.

Xinao Textiles Europe mit Sitz in Verrone, im Herzen des italienischen Wollviertels Biella, soll nicht nur ein kommerzieller Standort sein, so das Unternehmen in einer Presseerklärung, sondern auch ein Entwicklungs- und Produktionszentrum. Ziel ist die Stärkung der Position in Europa. Spezialisiert auf feine und extrafeine Garne, will das Unternehmen vor allem im Bereich der Produktionszeiten neue Maßstäbe setzen. Xinao Textiles verfügt über eine vollständig integrierte Produktionskette: von der eigenen Farm in Australien, die einen Teil des Wollbedarfs deckt, bis hin zu allen Kämm-, Behandlungs-, Färbe- und Spinnprozessen.

Als General Manager von Xinao Textiles Europe übernimmt Alberto Gaia die Leitung des Unternehmens. Gaia erklärt: „Wir haben uns für Biella entschieden, weil es schon immer ein internationales Wollgarnzentrum auf höchstem Niveau war, das dazu beitragen wird, unseren Stil zu definieren. Wir wollen Teil dieses Bereichs werden und uns mit der lokalen Textilindustrie zusammenschließen, um ein Produkt mit italienischem Geschmack und hoher Wertschöpfung zu schaffen." Erstmals wird Xinao Textiles Europe auf den Messen Ispo Munich und Filo in Mailand präsent sein.

Xinao Textiles Inc. wurde 1991 gegründet und ist seit 2014 an der Shanghai Stock Exchange notiert. Im Jahr 2017 produzierte sie 10 Millionen Kilo Garn, mit einer Steigerung von 10 Prozent gegenüber 2016. 80 Prozent des Marktes sind Außenstrickwaren und 20 Prozent Rundstrickwaren und Socken.

Xinao Textiles verfügt über die wichtigsten internationalen Zertifizierungen, darunter RWS (Responsible Wool Standard), Ecolabel EU, Woolmark, Oekotex, GlobalRecycled Standard for Recycled Polyester, Organic Content Standard (Organic Content 100 und Organic Content Blended) und ist Bluesign-Partner.

Foto: Alberto Gaia / Xinao Textiles

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN