• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Cone Denim erweitert Partnerschaft mit Hanftech-Unternehmen BastCore

Cone Denim erweitert Partnerschaft mit Hanftech-Unternehmen BastCore

Von Rachel Douglass

18. Aug. 2022

Business

Bild: Cone Denim x BastCore

Der US-Denimhersteller Cone Denim hat angekündigt, dass er seine Partnerschaft mit Hanfverarbeiter BastCore nach der Einführung der gemeinsamen „US Hemp Collection“ erweitern wird.

Die Partnerschaft baut auf Cone Denims Bemühungen auf, neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen gleichgesinnten Unternehmen zu schaffen und gleichzeitig Kund:innen ein nachhaltiges Denimangebot zu bieten.

BastCore ist verantwortlich für eine zum Patent angemeldete Technologie und ein geschütztes Verfahren, das in seinem Betrieb in Alabama saubere, mechanisch verarbeitete Hanffasern produziert.

„Cone ist sehr stolz darauf, eng mit einem in der Branche anerkannten Unternehmen wie BastCore zusammenzuarbeiten, da wir unser Engagement für die Bereitstellung von nachhaltigeren, alternativen Faseroptionen für unsere Denim-Gemeinschaft vorantreiben“, sagte Steve Maggard, Präsident von Cone Denim, in einer Mitteilung.

„Mit dem gemeinsamen Ziel, neue Stufen von Nachhaltigkeit zu erreichen, schafft unsere Partnerschaft mit BastCore aufregende Möglichkeiten, die die US-Landwirtschaft und ihre Nutzung von Weltklasse-Praktiken und verantwortungsvoll hergestellten Produkten unterstützen“, fügte Maggard hinzu.

Cone Denim stellte jüngst seine „US Hemp Collection“ mit BastCore auf der KingPins Amsterdam Show im April und Juli vor.

Die Linie umfasst eine Reihe von Stoffen, die aus dem in den USA angebauten Hanf von BastCore hergestellt werden, sowie andere lokal bezogene Materialien wie natürliches Indigo.

Dieser übersetzte Artikel erschien ursprünglich auf FashionUnited.uk.

BastCore
Cone Denim
DENIM
Hanf
Nachhaltigkeit