Der Kauf von The Kooples durch Maus Frères genehmigt

Die Schweizer Gruppe Maus Frères, die Marken wie Lacoste, Aigle und Gant besitzt, hat von der französischen Wettbewerbsaufsichtsbehörde die Genehmigung erhalten, das Modelabel The Kooples zu übernehmen, das sich derzeit im Besitz seiner Gründungsgesellschafter befindet.

Laut einer Pressemitteilung der Kartellnehörde wurde die Entscheidung am 20. Mai ohne Auflagen getroffen. Die belgische The Kooples Group ist derzeit in 14 Ländern tätig, darunter Frankreich, den Vereinigten Staaten, Spanien und dem Vereinigten Königreich. Ihre Übernahme durch Maus Frères werde den Wettbewerb nicht beeinträchtigen, so die Behörde.

Bild: The Kooples

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN