• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • Facebook-Mutter Meta übernimmt Presize

Facebook-Mutter Meta übernimmt Presize

Von Ole Spötter

21. Apr. 2022

Business

Presize-Gründer Awais Shafique, Tomislav Tomov, Leon Szeli | Foto: Presize/Meta

Meta hat Presize, ein Münchner Start-up, das eine Technologie für einen digitalen Größenassistent anbietet, übernommen. Das bestätigte der Eigentümer von Social Medias wie Facebook und Instagram auf Anfrage von FashionUnited. Zuvor hatten verschiedene Medien auf Basis von Gründerszene.de berichtet. Der Plattform liegt ein Eintrag aus dem Handelsregister vor, der sich auf die Übernahme bezieht.

„Wir freuen uns, dass Mitglieder des Presize-Teams zu Meta stoßen werden. Diese Partnerschaft wird Menschen und Unternehmen bessere Tools zur Verfügung stellen, die die Shopping Journey auf unseren Commerce-Produkten verbessern werden", heißt es von einem Meta-Sprecher.

Weitere Informationen könne der US-amerikanische Technologiekonzern zum aktuellen Zeitpunkt nicht teilen. Unklar bleibt also in welchem Umfang die Teammitglieder von Presize übernommen werden. Auch die Höhe des Kaufpreises ist nicht bekannt.

Presize wurde von Leon Szeli, Awais Shafique und Tomislav Tomov gegründet. Bekanntheit erlangte das Start-up 2020 durch die Teilnahme am TV-Format ‘Die Höhle der Löwen’, bei der die Gründer Jurymitglied Carsten Maschmeyer überzeugen konnten. Daraufhin haben mehrere Einzelpersonen wie Chris Brenninkmeyer, Ex-Direktor bei C&A, und Christina Rosenberg, Aufsichtsrätin bei Hugo Boss, in das Unternehmen investiert.

FACEBOOK
META
Presize
Übernahme