Grow Capital übernimmt Brandtex-Mutter BTX Group

Der dänische Bekleidungskonzern BTX Group A/S hat erneut den Eigentümer gewechselt. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, erwarb der Finanzinvestor Grow Capital Global Holding Ltd. sämtliche Anteile an BTX vom bisherigen Besitzer Sun Capital Partners Group V, LLC. Die Übernahme wurde demnach bereits am 12. Juli vollzogen.

Grow Capital sei „bestrebt, ein strategischer Partner für Managementteams zu sein und Hilfe in Bereichen wie geografische Expansion, Wachstum durch Akquisitionen oder Nutzung unseres globalen Netzwerks zur Unterstützung unserer Konzernunternehmen bereitzustellen“, erklärte der in der dänischen Kleinstadt Brande ansässige Konzern, zu dessen Portfolio die Marken Brandtex, Jensen Women, Signature und Ciso gehören.

„Trotz eines äußerst ungünstigen Marktumfelds haben wir in der Zeit von Sun viele kleine und mittlere Ziele erreicht und es geschafft, die Herausforderungen zu meistern. Wir haben unsere internen Prozesse klarer gestaltet und neue Geschäftsbereiche erschlossen“, beschrieb CEO Jesper Roe die Jahre mit dem bisherigen Eigentümer Sun Capital Partners, der den Konzern im Frühjahr 2013 übernommen hatte. Grow Capital habe BTX erworben, „weil sie das Gefühl haben, dass wir ein starkes Unternehmen sind, und weil sie unsere Anstrengungen und Ergebnisse anerkennen, auch wenn sie nicht vollständig in unseren Finanzergebnissen umgewandelt wurden“, so Roe. Der Bekleidungskonzern sei aber „ein Unternehmen mit starkem Potenzial, das wir in Zukunft entfalten wollen“.

„Wenn wir Akquisitionen tätigen, suchen wir Unternehmen mit einem starken Fundament und Management, die auch unter schwierigen Marktbedingungen Ergebnisse liefern. BTX ist ein solches vielversprechendes Unternehmen“, erklärte Arvind Vij, der Vorsitzende von Grow Capital Global Holdings Pte Ltd., in einer Mitteilung.

Foto: Brandtex Facebook Page
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN