• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • L Catterton will Mehrheitsanteil an italienischer Luxusmarke Etro kaufen

L Catterton will Mehrheitsanteil an italienischer Luxusmarke Etro kaufen

Von Huw Hughes

19. Juli 2021

Business

Bild: Etro, Facebook

Die Private-Equity-Firma L Catterton, zu deren Investitionen Bekleidungsmarken wie Sweaty Betty, Ganni und Pepe Jeans gehören, wird das italienische Luxuslabel Etro übernehmen.

Die Abmachung sieht vor, dass L Catterton Europe eine Mehrheitsbeteiligung an Etro erwirbt, während die Gründerfamilie von Etro eine “signifikante Minderheit” behalten wird. Weitere finanzielle Einzelheiten wurden nicht bekannt gegeben, aber laut nahestehenden Quellen erfuhr WWD, dass der Deal 500 Millionen Euro für einen 60-Prozent-Anteil wert sein soll.

Der Gründer der Marke, Gerolamo Etro, wird zum Vorsitzenden des Unternehmens ernannt. “Meine Familie und ich sind sehr stolz darauf, Etro als starke Luxusmarke etabliert zu haben, die bei Verbrauchern rund um den Globus Anklang findet”, sagte er in einer Erklärung. “L Catterton hat eine gemeinsame Vision und eine einzigartige Wertschätzung für unser Unternehmen, und verfolgt den gleichen Ansatz für eine Partnerschaft wie unsere Familie.”

Etro sieht ‘bedeutende Chance’ im asiatischen Markt

L Catterton wird Etro dabei unterstützen, in neue Kategorien zu expandieren, den Kundenstamm zu vergrößern, die digitale Präsenz zu stärken und die globale Expansion voranzutreiben, wobei der Fokus auf der “bedeutende Chance” in Asien liegt.

Laut Gerolamo Etro soll Etro mit Hilfe des von LVMH unterstützten L Catterton “in das nächste Kapitel des Wachstums eintreten und seinen Platz als eines der großen, dauerhaften Luxushäuser festigen”.

Etro wurde 1968 als Textilunternehmen in Mailand gegründet und ist für sein charakteristisches Paisleymotiv und seine kühnen, von Reisen inspirierten Muster bekannt geworden. Heute ist das Unternehmen in etwa 140 Einzelhandelsgeschäften in gehobenen Einkaufslagen auf der ganzen Welt vertreten. Es vertreibt Damen- und Herrenmode, Accessoires, Beauty-Produkte und Düfte sowie Haushaltswaren.

“Wir fühlen uns geehrt, eine so angesehene und ikonische Modemarke in der L Catterton-Familie willkommen zu heißen und freuen uns, mit der Etro-Familie in der nächsten Phase der Unternehmensentwicklung zusammenzuarbeiten”, sagte Luigi Feola, Managing Partner, Head of Europe bei L Catterton.

“Wir sind zuversichtlich, dass Etro mit unserem breiten globalen Netzwerk und unserer Erfahrung im Aufbau von Modemarken gut positioniert sein wird, um ein internationales Powerhouse und ein führendes Unternehmen in seiner Kategorie zu werden”, fügte Feola hinzu.

Dieser übersetzte Artikel erschien ursprünglich auf FashionUnited.uk.