• Home
  • Nachrichten
  • Business
  • LVMH verpflichtet sich auf ChangeNOW Summit zu Kreislaufwirtschaft 

LVMH verpflichtet sich auf ChangeNOW Summit zu Kreislaufwirtschaft 

Von Simone Preuss

31. Mai 2021

Business

Auf dem jüngsten ChangeNOW Summit, der virtuell vom 27. bis 29. Mai stattfand, präsentierte Antoine Arnault, verantwortlich für Image und Umwelt bei LVMH, das Engagement des französischen Luxuskonzerns zur Unterstützung zirkulärer Bemühungen. Der als “kreative Kreislaufwirtschaft” bekannte Ansatz ist eine der vier strategischen Säulen des Umweltprogramms des Konzerns, LIFE 360.

Arnault betonte die Vorteile eines zirkulären Modells, um Wirtschaftswachstum und den Schutz natürlicher Ressourcen in Einklang zu bringen, und nannte einige aktuelle Initiativen der LVMH-Häuser als Beispiele: Darunter die LV Trainer Upcycling-Kollektion von Virgil Abloh für Louis Vuitton, Projekte zur Wiederverwertung von überschüssigem Leder bei Celine, Loewe und Berluti sowie die Integration von Ökodesign in den Produktentwicklungsprozess bei Hennessy

Mehr zirkuläre Produkte und Verpackungen bei LVMH in nächsten zehn Jahren

Er nannte auch Nona Source eine neue Plattform von LVMH, die Teil des DARE-Intrapreneur-Programm des Konzerns ist. Sie ermöglicht den verschiedenen LVMH- Maisons, Stoffe zu tauschen und angehenden Stylisten, diese zu günstigen Preisen zu erwerben.

In den nächsten zehn Jahren plant LVMH, nicht nur umweltfreundlichere Produkte, sondern auch umweltfreundlichere Verpackungen anzubieten. Dazu gehören neue zirkuläre Dienstleistungen wie Reparaturdienste und Upcycling bis 2023, kein Plastik aus fossilen Rohstoffen in den Verpackungen des Konzerns bis 2026 und ein Ökodesign-Ansatz für alle neuen Produkte bis 2030.

Als weitere LIFE 360-Initiative kündigten LVMH und UNESCO MAB (Man and Biosphere) kürzlich eine Erweiterung ihres gemeinsamen Projekts zur Bekämpfung der Abholzung im Amazonasgebiet an, die eine große Bedrohung für die wertvollen Ökosysteme der Region darstellt.

Eine Aufzeichnung von Antoine Arnaults Vortrag auf dem ChangeNOW Summit findet sich auf der LVMH-Website oder unter der vollständigen Aufzeichnung der Veranstaltung auf der Website event.changenow.world.