McArthurGlen übernimmt Mehrheit am Factory Outlet Center Ochtrup

Der auf Designer-Outlets spezialisierte Projektentwickler McArthurGlen hat eine Mehrheitsbeteiligung am Factory Outlet Center (FOC) Ochtrup erworben. Außerdem übernehmen die Briten das Management der im Münsterland nahe der niederländischen Grenze gelegenen Anlage, die auf einer Fläche von 18.000 Quadratmetern 65 Shops beherbergt. Unter den Mietern sind renommierte Marken wie Nike, Adidas, Liebeskind, Lacoste, Esprit, Bogner und Tom Tailor. Das Center wurde 2004 eröffnet und 2012 auf die heutige Größe erweitert. Für das laufende Jahr rechnet das Management mit zwei Millionen Besuchern.

Zusammen mit dem bisherigen Betreiber, der von Thomas Dankbar geführten Hütten Holding, will McArthurGlen das Outlet im Rahmen der neuen Partnerschaft weiter ausbauen: "Wir freuen uns sehr, zusammen mit Thomas Dankbar und seinem Team zu arbeiten, und sind zuversichtlich, dass wir durch unsere umfassenden Markenbeziehungen sowie internationale Expertise im Management von Designer Outlet Centern einen zusätzlichen Mehrwert schaffen können", sagte Gary Bond, der Managing Director Development von McArthurGlen. "Gemeinsam werden wir uns außerdem um die Genehmigung für die Erweiterung des Centers um weitere 8.000 Quadratmeter Verkaufsfläche bemühen." Bond hofft zudem, dass die frisch vereinbarte Zusammenarbeit "nur die erste von vielen weiteren neuen Partnerschaften in ganz Europa sein wird".

Der britische Outlet-Spezialist will etwa 150 Millionen Euro in ein neues Center in Remscheid investieren

McArthurGlen betreibt in Deutschland bereits zwei Outlet-Center in Berlin und Neumünster. Ochtrup ist damit der dritte Standort der Briten hierzulande. In der Planungsphase befindet sich ein weiteres Zentrum in Remscheid. Mit dem Bau soll im kommenden Jahr begonnen werden, die Eröffnung ist für Ende 2017 geplant. Das Unternehmen investiert nach eigenen Angaben etwa 150 Millionen Euro in das Projekt.

Mit der Übernahme des FOC Ochtrup verfügt McArthurGlen nun über 21 Outlet-Center in neun Ländern. Außer in Deutschland befinden sich diese in Belgien, Frankreich, Griechenland, Italien, Kanada, den Niederlanden, Österreich und Großbritannien. Derzeit sind weitere sieben Anlagen im Bau oder in der Planungsphase. Neben dem Outlet in Remscheid handelt es sich um Projekte bei Aix-en-Provence, Paris, Málaga und Gent sowie zwei Center in Istanbul.

Foto: obs/McArthurGlen Group
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN