SevenVentures investiert in Navabi

In einem Media-for-Equity-Deal konnte sich der Onlinehändler für Plus Size-Mode Navabi eine Investition in zweistelliger Millionenhöhe (in Euro) sichern. Sie stammt von SevenVentures, dem TV-Media-Investor der ProSiebenSat.1 Group. Alle bisherigen Investoren, unter anderem Index und Verdane, bleiben bei Navabi weiterhin an Bord. Dies gab das Aachener Unternehmen in einer Pressemitteilung vom heutigen Donnerstag bekannt.

Ziel der Investition ist es, das Wachstum in einem von der Modeindustrie trotz hoher Nachfrage nach großen Größen teils vernachlässigten Markt voranzutreiben: 2018 wurden 16,8 Milliarden Euro in Deutschland im Onlinehandel für Bekleidung und Schuhe umgesetzt, was einen Anstieg von acht Prozent im Vergleich zum Jahr 2017 bedeudet. Das größte Marktsegment ist laut Statista die Damenbekleidung, wobei der Plus Size-Markt ein anhaltendes Wachstum und eine stetige Nachfrage verzeichnet.SevenVentures ergreift mit diesem Investment die Chance, in einen Pionier des Segments zu investieren.

Navabi wird die aktuelle Investitionsrunde nutzen, um mit seinen Inhouse-produzierten Werbespots über die TV-Umfelder der ProSiebenSat.1 Group zusätzliche Reichweiten zu erzielen. Die TV-Spots setzen auf Natürlichkeit und Authentizität, sind in ihnen doch unter 3.000 Bewerberinnen ausgewählte Navabi-Kundinnen zu sehen, die vor der Kamera erzählen, wie die Mode tagtäglich ihr Leben verändert.

„Mit dem Media-for-Equity-Deal schaffen wir eine gewaltige TV-Präsenz und können unsere Markenbekanntheit massiv ausbauen. Dank der Zusammenarbeit mit SevenVentures und der Ausstrahlung unserer TV-Spots erreichen wir Millionen Haushalte in Deutschland und können damit kurvigen Frauen im ganzen Land zeigen, dass es für sie tolle Mode gibt”, kommentierte Navabi-Mitgründer Bahman Nedaei in der Mitteilung.

„Wir freuen uns, mit diesem Deal in einen wachsenden Markt zu investieren. Navabi hat ein unglaubliches Know-how im Plus-Size-Bereich. Wir sind überzeugt, dass wir das Wachstum von Navabi in diesem Segment gemeinsam weiter fördern und Navabi als Synonym für Plus-Size etablieren werden”, erklärte Dr. Jens Pippig, Geschäftsführer von SevenVentures.

Das Aachener Unternehmen, das in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum feiert, wird seit 2009 von den Gründern Zahir Dehnadi und Bahman Nedaei von Deutschland aus geleitet. Neben den über 150 im Shop erhältlichen Labels wie Marina Rinaldi Sport und Levi’s hat Navabi erfolgreiche Eigenmarken etabliert, die stark wachsen und bereits ein Drittel des Umsatzes ausmachen.

Foto: Navabi

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN